Sportwissenschaftliche Beratung

Die Sportwissenschaftliche Beratung bietet professionelle Hilfe zu den Themen Fitness, Training und Gesundheit. Sie vereint das Wissen von Trainingslehre, Physiologie, Anatomie, Pädagogik sowie Psychologie und soll helfen, durch gezieltes Training und Bewegung, das Wohlbefinden und Selbstvertrauen zu steigern, sowie die allgemeine Gesundheit zu fördern. Regelmäßige Bewegung senkt nachweislich das Risiko an Herz-Kreislauf Erkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck, Osteoporose und sogar Formen von Krebs zu erkranken. Abgesehen davon kann Sport und Bewegung auch positive Effekte auf die Psyche haben. Symptome depressiver Verstimmung können gesenkt werden, das Körpergefühl und das Bewusstsein für den eigenen Körper können durch verschiedene Übungen gesteigert und somit kann ein positives Körperbild geformt werden. Gerade für Kinder und Jugendliche, die noch im Wachstum sind und die durch den heutigen Lebensstil und die Mediatisierung sich oft viel zu wenig bewegen, empfiehlt es sich, zusätzliche Bewegungsangebote zu nutzen. Nach einem Erstgespräch, in dem die Problemstellung sowie Ziele erörtert werden, kann mit dem individuellem Training, der Beratung oder beidem begonnen werden.

Für unsere Einheiten und Trainings stehen uns ein Fitnessraum mit diversen Fitnessgeräten, und ein großzügiger Garten zur Verfügung.

 

Themen der Sportwissenschaftlichen Beratung inkludieren unter anderem:

  • Trainingstherapie
  • Bewegungstherapie
  • Ernährung
  • Individuelle Trainingspläne
  • Einzel- und Gruppentraining
  • Verletzungsprävention
  • Muskelaufbau oder Abnehmen
  • Steigerung des Wohlbefindens, Selbstbewusstseins und Selbstvertrauens durch gezieltes Training
  • Training für Kinder
  • Wettkampfvorbereitung

Öffnungszeiten

Montag - Samstag 08:00 - 19:00 Uhr

 

Mobil       +43 664 475 8163

Festnetz + 43 316 67 60 38 13

Email    praxis@psycho.or.at

 

Impressum